Kategorie: Kritiken

Freaky (Kritik)

Spätestens mit „Happy Deathday“ und der Fortsetzung „Happy Deathday 2U“ hat sich Regisseur Christopher Landon...

Greenland (Kritik)

Für Regisseur Ric Roman Waugh und Hauptdarsteller Gerard Butler ist „Greenland“ bereits die zweite Zusammenarbeit....

The Beach House (Kritik)

Mit „The Beach House“ legt Regisseur und Drehbuchautor Jeffrey A. Brown sein Spielfilm-Debüt vor. Erfahrung...

Vergiftete Wahrheit (Kritik)

Schon zweimal hat Regisseur Todd Haynes („Carol“) die Geschichten zweier real existierender Personen filmisch aufbereitet....

Astronaut (Kritik)

Vor allem im Kurzfilm-Bereich hat Regisseurin Shelag McLeod bisher Erfolge verbuchen können. Schon mit ihrem...

Peninsula (Kritik)

Mit 11,6 Millionen Besuchern avancierte der Zombie-Actioner „Train to Busan“ 2016 zu einem kleinen Hit...

Tenet (Kritik)

Bereits zweimal hatte Warner Bros. den Kinostart von Christopher Nolans neuestem Sci-Fi-Action-Epos verschoben. Der Grund:...

Undine (Kritik)

Christian Petzold hat bereits Erfahrung in der Umsetzung von Märchen bzw. fantastischen Stoffen gesammelt. Sein...

Limbo (Kritik)

Nicht erst seit Sam Mendes‘ oscarprämiertem Kriegsdrama „1917“ ist unter Filmfans der One-Take ein Begriff....

Waves (Kritik)

Mit seinem kammerspielartigen Psycho-Horror „It comes at Night“ hat Regisseur Trey Edward Shults bereits ein...

The Gentlemen (Kritik)

Nach dem Historien-Actioner „King Arthur: Legend of the Sword“ und seiner Disney-Arbeit „Aladdin“ kehrt Regisseur...

21 Bridges (Kritik)

Lange angekündigt und zunächst verschoben, schafft es der Actioner „21 Bridges“ nun endlich ins deutsche...

Jojo Rabbit (Kritik)

Schon in seiner letzten Regiearbeit („Thor: Tag der Entscheidung“) ließ Filmemacher Taika Waititi seinen ganz...