Kategorie: Kritiken

The Beach House (Kritik)

Mit „The Beach House“ legt Regisseur und Drehbuchautor Jeffrey A. Brown sein Spielfilm-Debüt vor. Erfahrung im Genre hat Brown bereits...

Vergiftete Wahrheit (Kritik)

Schon zweimal hat Regisseur Todd Haynes („Carol“) die Geschichten zweier real existierender Personen filmisch aufbereitet. Während er in seinem unkonventionellen...

Astronaut (Kritik)

Vor allem im Kurzfilm-Bereich hat Regisseurin Shelag McLeod bisher Erfolge verbuchen können. Schon mit ihrem Debütfilm als Drehbuchautorin und Regisseurin...

Peninsula (Kritik)

Mit 11,6 Millionen Besuchern avancierte der Zombie-Actioner „Train to Busan“ 2016 zu einem kleinen Hit in den südkoreanischen Kinos. Und...

The Climb (Kritik)

Regisseur und Autor Michael Angelo Covino kam die Idee zu „The Climb“ auf dem Fahrrad. Er stellte sich die Frage,...

Tenet (Kritik)

Bereits zweimal hatte Warner Bros. den Kinostart von Christopher Nolans neuestem Sci-Fi-Action-Epos verschoben. Der Grund: die Corona-Pandemie. Zuerst verlegte die...

Undine (Kritik)

Christian Petzold hat bereits Erfahrung in der Umsetzung von Märchen bzw. fantastischen Stoffen gesammelt. Sein Film „Gespenster“ aus dem Jahr...

Der letzte Mieter (Kritik)

Gregor Erler bringt mit „Der letzte Mieter“ einen Genrefilm in die deutschen Kinos. Der packende Thriller lief auf zahlreichen Festivals...

Onward: Keine halben Sachen (Kritik)

Nach der Arbeit am Storyboard für die Pixar-Hits „Cars“ und „Toy Story 3“ sowie seinem Animations-Langfilmdebüt „Die Monster Uni“, präsentiert...

Limbo (Kritik)

Nicht erst seit Sam Mendes‘ oscarprämiertem Kriegsdrama „1917“ ist unter Filmfans der One-Take ein Begriff. Schon 2015 stellte sich Regisseur...

Waves (Kritik)

Mit seinem kammerspielartigen Psycho-Horror „It comes at Night“ hat Regisseur Trey Edward Shults bereits ein Händchen für die Darstellung menschlicher...

The Gentlemen (Kritik)

Nach dem Historien-Actioner „King Arthur: Legend of the Sword“ und seiner Disney-Arbeit „Aladdin“ kehrt Regisseur Guy Ritchie endlich wieder in...

Sonic the Hedgehog (Kritik)

Anfangs noch mit reichlich Schelte bedacht, eilten sich die Macher, das Aussehen des flotten Igels zu überarbeiten. Zu merkwürdig sähe...

Little Women (Kritik)

Mitte der 2000er avancierte Schauspielerin Great Gerwig mit ihren Auftritten in Filmen wie „LOL“ und „Yeast“ zu einem wichtigen Gesicht...

21 Bridges (Kritik)

Lange angekündigt und zunächst verschoben, schafft es der Actioner „21 Bridges“ nun endlich ins deutsche Kino. Unter der Regie von...

Jojo Rabbit (Kritik)

Schon in seiner letzten Regiearbeit („Thor: Tag der Entscheidung“) ließ Filmemacher Taika Waititi seinen ganz besonderen Humor durchschimmern. Gleiches gilt...

The Lodge (Kritik)

Schon in „Ich seh, ich seh“ versetzten Veronika Franz und Severin Fiala ihre Protagonisten in einen emotionalen Ausnahmezustand. Produziert und...

1917 (Kritik)

Nach seinem zweimaligen Einsatz für das Agenten-Franchise „James Bond“ („Skyfall“, „Spectre“) hat sich Regisseur Sam Mendes an einen Kriegsfilm gewagt....