Die Beatles aus Liverpool starteten in den 60ern von Liverpool aus ihren weltweiten Siegeszug durch die Charts, eroberten mit ihren Popsongs die Herzen vieler Musikfans und erlangten mit ihren Live-Auftritten Kultstatus. Den legendären Pilzköpfen um John Lennon, George Harrison, Paul McCartney und Ringo Starr wird nun ein ganz besonderes Denkmal gesetzt.

In Zusammenarbeit mit den Walt Disney Studios präsentiert Ausnahme-Regisseur Peter Jackson („Der Herr der Ringe“-Trilogie, „In meinem Himmel“) nun die Dokumentation „The Beatles: Get Back“, in der geneigte Fans nicht nur unveröffentlichtes Material der Studioaufnahmen zu „Let It Be“ zu sehen bekommen, sondern auch das kultige Rooftop-Konzert in voller Länge, das den letzten öffentlichen Auftritt der Popformation markiert. Das Filmmaterial von 1969 – bestehend aus 56 Stunden unbekannten Aufnahmen und 150 Audiodateien – wurde aufwendig restauriert und erzählt die Geschichte um die Planungen zum ersten Live-Konzert nach zwei Jahren und wie 14 neue Songs entstanden, die eigentlich für ein paralleles Live-Album vorgesehen waren.

Credit: SNPA / Ross Setforcd

„Wir wollten den Beatles-Fans weltweit ein Weihnachts-Schmankerl schenken. Deswegen haben wir diesen fünfminütigen Clip zusammengestellt als Vorgeschmack auf den Kinofilm THE BEATLES: GET BACK im kommenden Jahr. Wir hoffen, der Clip zaubert den Fans in dieser schwierigen Zeit ein Lächeln ins Gesicht.“

— Peter Jackson

Peter Jackson zeichnet für die Regie verantwortlich und übernimmt zusammen mit Clare Olssen („They Shall Not Grow Old“) und Jonathan Clyde sowie Ken Kamins („District 9“) die Produktion. Musikproduzent Jeff Jones – seines Zeichens CEO von Apple Corps, der Firma, die von den Beatles gegründet wurde, und ehemaliger Vizepräsident von Sony/BMG – fungiert als ausführender Produzent. Jabez Olssen („Rogue One: A Star Wars Story“) ist für den Schnitt zuständig, die Musikmischung liegt in den Händen von Sam Okell („Yesterday“) und Giles Martin („Rocketman“).

Der Kinostart von „The Beatles: Get Back“ ist für den 26. August 2021 vorgesehen.

Der fünfminütige, exklusive Clip zu „The Beatles Get Back“:

Bildquellen

  • Beitragsbild: © 2020 Apple Corps Ltd. All Rights Reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.