Wer gerne Sitcoms schaut, dem dürfte „Friends“ sicherlich ein Begriff sein. Die Freunde Rachel (Jennifer Aniston), Monica (Courteney Cox), Phoebe (Lisa Kudrow), Joey (Matt LeBlanc), Chandler (Matthew Perry) und Ross (David Schwimmer) taumeln durch allerlei (Beziehungs)-Chaos, lieben sich, fetzen sich – und raufen sich spätestens in ihrem Stammcafé, dem „Central Perk“, wieder zusammen.

Schon vor einiger Zeit hatte Streaming-Anbieter Netflix verlauten lassen, die Sitcom aus seinem Angebot zu streichen. Zum 13. November 2019 verschwindet „Friends“ von der Plattform. Fans der Kultserie dürfen sich allerdings freuen: Auf Amazon Prime Video werden alle 10 Staffeln (á 236 Episoden) ab dem 14. November 2019 zu sehen sein. Wer also beide Streaming-Dienste nutzt, kann die Sitcom dort nahtlos weiterschauen.

Bildquellen

  • Beitragsbild: © Warner Bros. Entertainment, Inc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.