„No Time To Die“ ist der offizielle Titel des 25. James Bond-Films, wie die Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli nun verkündet haben. Für Daniel Craig ist es der 5. Fall als Agent 007. Geschrieben wird der Film von Neal Purvis und Robert Wade („Spectre“, „Skyfall“), Cary Joji Fukunaga, Scott Z. Burns („Contagion“, „The Bourne Ultimatum“) und Phoebe Waller-Bridge („Killing Eve“, „Fleabag“) und befindet sich derzeit in der Produktion. Weltweiter Kinostart wird am 03. April 2020 sein.

In weiteren Rollen werden Rami Malek, Léa Seydoux, Lashana Lynch, Ben Whishaw, Naomie Harris, Billy Magnussen, Ana de Armas, Rory Kinnear, David Dencik, Dali Benssalah, Jeffrey Wright und Ralph Fiennes zu sehen sein.

In „No Time To Die“ wird der aus dem aktiven Dienst zurückgetretene Bond aus seinem neuen Leben auf Jamaika geholt, um einen neuen Fall zu übernehmen. Er soll einen entführten Wissenschaftler befreien – doch die Rettungsaktion führt den Agenten auf die Spur eines mysteriösen Bösewichts, der im Besitz einer gefährlichen neuen Waffe ist…

© 2019 Universal Pictures

Bildquellen

  • Beitragsbild: © 2019 Universal Pictures

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.